Montag, 21. September 2015

baustelle - der ganz normale wahnsinn

mein letzter post ist schon eine ewigkeit her, obwohl sich so einiges getan hat. zum nähen bin ich nicht sehr viel gekommen; ein neues ämtchen, welches ich übernommen habe, nimmt mich sehr in anspruch, dafür aber mit freude.

ein umzug in unsere zwischenstation haben wir bereits hinter uns; nun sind wir eine grossfamilie im hause meiner eltern. und ja, es lebt sich sehr gut miteinander; wir lachen und streiten, wie jede andere familie auch :-) leider gehört zu dieser chaotischen zeit auch ein kurzer spitalaufenthalt mit meinem kleinen mann; es geht im soweit gut und er ist wohlauf, worüber wir sehr froh sind. unser aktuelles und schönstes projekt, welches sicher noch einige zeit beanspruchen wird, hat nun sehr deutliche formen angenommen und ist gewachsen...


auf los geht's los...
 
 
die ersten wände stehen
 
 
und dann kamen die holzbauer...
 
 
und haben wie asche aus der phoenyx unser haus gezaubert.
 
 
bald gibt's wieder mehr von meinen werken zu sehen.
 
bis dahin, habt eine gute zeit!
 
kati :-)
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen