Donnerstag, 17. Januar 2013

muffin mama

Heute habe ich meinem Namen wieder mal alle Ehre gemacht und zusammen mit meinem Sohn gebacken. Das Resultat; Schockoladen-Muffins .yumyumyumyumyum.



Und hier gehts zum Rezept für 12 Stück:

Den Backofen bei 200g  (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

In einer mittelgrossen Schüssel die folgenden trockenen Zutaten vermischen...
  • 250 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 1 Päckli Schockoladenwürfel (120 - 180 g)
  • 2 Esslöffel Schockoladenpulver
In einer grossen Schüssel vermischen...
  • 1 Ei verquirlen
  • 125 g braunen Zucken
  • 125 g Butter weich oder auch geschmolzen
  • 250 g Milch oder Buttermilch
Nun die trockenen Zutaten zu den anderen Zutaten mischen. GANZ WICHTIG: Die Zutaten nur so langen mit einer Kelle vermischen, bis die trockenen Zutaten feucht sind.

Dann alles in die Förmchen füllen und bei 180 Grad (Ober- und Unterhitze) für 20 - 25 Minuten in den Ofen.

Et voilà... Fertig sind die Muffins.

Viel Spass beim Nachbacken

Kati :-)





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen