Freitag, 12. Oktober 2012

Karten-/Fotowand im Naturstil

Was tun, mit all den schönen Geburtsanzeigen, Postkarten und anderen Gusskarten, die man so bekommt. Mit Klebestreifen am Kühlschrank befestigen? Wäre eine Möglichkeit, aber es geht doch auch kreativer.

Die Idee war schon länger in meinem Kopf, nur hatten mir noch ein paar Passende Accessoires dazu gefehlt. Also zog ich mit meinem grossen und kleinen Mann durch die Walde. Seht selbst, was dabei rausgekommen ist...

 Meine zwei (kleinen) Helfer


 

Alles was man dazu braucht:
Äste, kleine Säge, Schere, Wolle oder Schnur
 
 
 
 
Mit den Ästen einen Rahmen bilden, an den Ecken
über Kreuz gut festbinden und die Wolle/Schnur
so in den Rahmen spannen, wie's einem gerade gefällt.
 
 
 
Et voilà...
Noch ein paar Holzklammern und aktuelle Deko aus
der Migros verschönern das gute Stück und nun hängt
 es auch schon in unserem Wohnzimmer.
 
Das ganze könnte auch mit farbigen schnüren, Holzperlen,
 passend zur Jahreszeit mit Tannenzapfen dekoriert werden,
oder vielleicht habt ihr ja eigene Ideen.
 
Das tolle:
keine Karte-, bzw. Fotowand wird so aussehen, wie Eure.
 
Viel Spass beim basteln!
 
Kati :-)

1 Kommentar:

  1. ä seeeehr schüni Idee und so eifach und günschtig ;-)
    liäbä Gruäss
    Marielle

    AntwortenLöschen